Technische Probleme und Umstellung


Leider gab es mit dem Provider massive Probleme, so dass die Internetseiten des Cashflow Clubs München fast ein Monat nicht online waren. Der Provider hat die Seiten immer wieder wegen verschiedenen Problemen abgeschaltet oder war nicht in der Lage, sie wieder in Betrieb zu nehmen bzw. den Datenfluss korrekt einzurichten. Es ist ein Drama, dass einer der größten Internet Provider wochenlang nicht auf meine E-Mails, Faxe und Telefonate reagierte. Mir wurden irgendwelche Geschichten erzählt, die sich hinterher als falsch dargestellt haben.

Außerdem war das Versenden von E-Mails zwei Tage nicht möglich. So lange hat es gedauert, bis der Provider das wieder im Griff hatte.

Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass der Hauptgrund für die Ausfälle die Inkompetenz mehrerer Mitarbeiter des technischen Supports war. Sorry, musste mich mal ausk….. 🙂

Dies hat auch dazu geführt, dass ich keinen Newsletter versenden konnte. In der Folge fiel ein Cashflow Spieleabend aus, da nur wenige Bescheid wußten. Auch konnte im Kalender nicht nachgesehen werden und keine Tickets bestellt werden.

Ich habe nun einen eigenen Server aufgesetzt, mich möglichst von irgendwelchen Providern unabhängig zu machen. Außerdem habe ich jetzt eine zweite Internet Leitung von einem zweiten (anderen) Telekommunikationsanbieter beantragt, so dass der Server künftig auch bei Ausfall eines Providers verfügbar sein sollte.

Auch sind die E-Mail-Bestätigungen mit den Rechnungen nun korrekt.

Sollten nach dieser erheblichen Umstellung noch Probleme auftreten, gebt mir bitte Bescheid, dasss ich sie beheben kann.

Schlussendlich möchte ich mich bei allen entschuldigen, die wegen der technischen Probleme Umstände hatten und dass wir nicht spielen konnten.

 

Freundliche Grüße,
René Jäger

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *